JAB Anstoetz
JAB Anstoetz

press to zoom
Louis de poortere
Louis de poortere

press to zoom
JAB Anstoetz
JAB Anstoetz

press to zoom
JAB Anstoetz
JAB Anstoetz

press to zoom
1/12

Teppich,
textile Bodenschätze

Teppich Dezent in der Stimmung, stark im Akzent

​Sie möchten die Atmosphäre Ihrer Wohnräume neu entdecken und geniessen? Wir rollen gerne den Teppich Ihrer Träume aus. So erleben Sie bei jedem Schritt die wohltuend behagliche Atmosphäre, wie sie nur ein textiler Bodenbelag verbreiten kann.​

Mit neuen Farben, Techniken und Materialien halten Teppiche verstärkt Einzug in unsere Wohnräume. Die unzähligen Teppichvariationen sind die Antwort auf Ihre Kreativität und die Lust, Ihren Lieblingsraum ohne grossen Aufwand nach persönlichen Vorlieben zu gestalten. 

JAB Anstoetz - Baumgartner AG

Natürliche Fasern  Wolle, Baumwolle, Sisal – Natur pur. Sie machen immer eine gute Figur. Formen und Farben sind unbegrenzt, so finden Sie garantiert für jeden Raum das Passende. Teppiche aus Naturfasern verleihen Wohn- und Schlafzimmern eine besonders gemütliche Atmosphäre. Dabei sehen sie nicht nur gut aus, sondern sind auch strapazierfähig und vor allem nachhaltig.

Synthetische Fasern  Polypropylen, Viskose, Polyacryl, Polyester – Teppiche aus synthetischen Fasern sind etwas günstiger als die Variante aus Naturfasern, widerstandsfähiger und pflegeleichter. Aufgrund ihrer Robustheit eignen sie sich nicht nur für den privaten Wohnbereich, sondern auch für gewerblich genutzte Räume. Die Farb- und Designauswahl ist schier unbegrenzt.

Desso - Baumgartner AG
Fabromont - Baumgartner AG

Kugelgarn  Kugelgarn stellt eine ganz eigene Generation textiler Bodenbeläge dar und bildet eine eigenständige Kategorie. Das Ergebnis ist eine extrem beanspruchbare Oberfläche für öffentliche Räume und Treppenhauseingänge mit folgenden Vorteilen: kein Rutschen oder Abdriften von Stuhlrollen, leicht zu reinigen und zu pflegen, feuerfest, umweltfreundlich und bietet zuverlässige Hygiene.

Vorzüge   Ein Teppichboden fühlt sich immer warm und hautfreundlich an, bringt eine vorteilhafte Akustik in die Räume und ist garantiert frei von Milben. Zudem sind die Einsatzmöglichkeiten textiler Beläge sehr vielfältig. Sie können den Boden eines Raumes gänzlich bedecken oder auf einem anderen Belag persönliche Akzente setzen.

JAB Anstoetz - Baumgartner AG